"ZAPPA" & "THE WILD IRISH LASSES"

- irish music´n blues with joy & power -

FOLK meets BLUES

2016

15 Yeras Zappa & The Wild Irish Lasses

25 Yeras The Wild Irish Lasses

 
discography
contact
 

2016
Die Live CD "Zappa & The Wild Irish Lasses"
wird in Kürze unter dem Titel
"Folk meets Blues" - "BLIND MAN BLUES"
von Wolf Records wiederveröffentlicht!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Judith, Zappa, Nadja - Zappa & The wild Iirsh Lasses - Foto: Dietmar Lipkovic

Nadja, Zappa, Judith - Zappa & The wild Iirsh Lasses Foto: Prof. Gerhard Kisser - Bilder: Adi Schmölzer

v.l.n.r.: NADJA - ZAPPA - JUDITH - PRESSEFOTO

  • "ZAPPA" Johann Cermak :
    vocal, harp, guit.

  • "JUDITH" PECHOC:
    vocal, banjo, violin, guit., mandolin
  • "NADJA" MILFAIT:
    vocal, cello, tin whistle

 

BESETZUNG:
"ZAPPA":
vocal, harp, guit.
"JUDITH" PECHOC:
vocal, banjo, violin, guit.
"NADJA" MILFAIT:
vocal, cello, tin whistle

 

Referenzen: "The Wild Irish Lasses"
7. CD (LP) Produktionen
Die Zweite CD - produziert von und mit den "DUBLINERS"
Gigs: Von Dublin über London, Luxemburg, Hamburg mit den Dubliners, München, Wien, in Städten Europas usw. ....USA - Chigago - Michigan,....

 

 

Fotos: peter@rareauldtimes.com

 

REFERENZEN: Zappa - Bluespumpm:
14 CD (LP) + 2 Video Produktionen + diverse Singles
Gigs: So viele, daß ich sie nicht mehr zählen kann.
"THE GREAT BRITISH R&B FESTIVAL" in COLNE, LANCASHIRE - International Stage - 44000 Besucher über London bis Budapest über Paris, München, Wien, Bratilava,... ja fast in jedem Land in Europa , ja sogar damals noch hinter dem Eisernem Vorhang, DDR, als einzige westliche Band beim "BLUES NA DUNJA" CZ usw. ....
BLUESPUPM - Pressetext: Über die Bluespumpm und ihre Bedeutung in der österreichischen Musikszene hier groß zu schreiben hieße .......... wie........ Eulen nach Athen .... oder Gitarren zu Fender tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

BIO - "ZAPPA" & "THE WILD IRISH LASSES"

A very improbable musical connection happens ...........
.......... on the one side blues harmonica, electric guitar and vocals from a whisper to striking rock singer ( " Zappa " Johann Cermak - Frontman of " Bluespumpm " ) ,
.......... on the other side, violin , banjo , guitar ( " Judith Pechoc " ) , cello , tin whistle ( " Nadja Milfait " ) and their voices - "The Wild Irish Lasses " .
The result is powerful and quite different from what one would assume .

Das musikalisch Unwahrscheinliche verbindet sich...........
..........auf der einen Seite Blues-Harp, E-Gitarre und Gesang von Flüstern bis markante Rockröhre ("Zappa" Johann Cermak - Frontman der "Bluespumpm"), auf der anderen Seite Geige, Banjo, Gitarre ("Judith Pechoc"), Cello, Tin Whistle ("Nadja Milfait") und deren Stimmen - "The Wild Irish Lasses". Das Resultat ist kraftvoll und ganz anders als man annehmen würde.

FOLK meets BLUES - Die beiden Seiten erforschen einander: Die Streichinstrumente werden mal zu Ausdrucksmitteln des Blues, fiedeln sich dann wieder weg und schrubben was das Zeug hält zu Bluespumpm-Songs wie "Edlauer Boogie". Der Blueser wird folkig und spielt fröhlich-ekstatische Mundharmonikasoli auf der Grundlage von Banjo und Cello zu Liedern wie "Whiskey In The Jar". Passagen mit dreistimmigem Gesang vereinen sich mit Cello & Geige und kehren zum klassisch-lyrischen Spiel zurück - manchmal von einer Tin Whistle untermalt.

2001 - 5 Jahre ist es her, daß durch Zufall diese Formation entstand. Es war bei einer Geburtstagsfeier bei Freunden von Erika und Zappa, wo die WILD IRISH LASSES aufspielten und ZAPPA nur so zum Spaß mit seiner Harp bei einigen Songs mitspielte. Die Gäste waren begeistert!
Der neue Sound kam dem Veranstalter (Fego) des Heidenreichsteiner St. Patrick's Day zu Ohren. Für ihn war es nun ganz selbstverständlich und er kündigte Zappa ohne zu fragen als Special Guest beim nächsten Konzert der WILD IRISH LASSES an.
Telefonate folgten mit JUDITH und NADJA. Keiner hatte eine Ahnung wie die gemeinsam arrangierte Musik eigentlich klingen wird. So traf sich FOLK und BLUES im Waldviertel in Amaliendorf. Bei dieser musikalischen Zusammenarbeit im Wohnzimmer entstanden Tonaufnahmen nur mit einem Mikro und Mini Disc Recorder.
Als ERIK TRAUNER (Frontman der Mojo Blues Band) zu Gast "ON AIR" in "ZAPPA'S TIME" war und einige Aufnahmen dieser Songs hörte, war er begeistert von der Qualität und dem homogenen Sound.
.......der Klang war so überzeugend, die Musikerpersönlichkeiten so gegensätzlich und doch harmonisierend, daß man sich zu weiteren musikalischen Experimenten wiedertreffen mußte. Die Arrangements entwickelten sich. Die Möglichkeiten einer solchen Besetzung, einer solchen Verbindung von weißer und schwarzer Musik sind unendlich und werden bei jedem Konzert neu ausgelebt.

So kam es im Sommer 2001 zu den ersten Studioaufnahnen mit den Wild Irish Lasses bei Ihrer CD - Produktion

" THE HIGHWAYMAN" CD 2001, Best.Nr.WIL 105.
Aufgenommen in Ann Arbor, Michigan, USA und in Wien.
Zehn Songs im Trio mit David Mosher aus Michigan (preisgekrönter Gitarrist Singer / Songwriter), der zwei seiner Lieder selbst singt und Flatpicking - Solos eingespielt hat.
Als besonderes Highlight zwei Titel mit "Zappa" Johann Cermak / BLUESPUMPM).

 

 

 

 

2002

Der erste offizielle Live Auftritt von "Zappa & The Wild Irish Lasses" beim St. Patrick's Day. Veranstalter (Fego) - Heidenreichsteiner St. Patrick's Day.

 

2006 / Mai - Special Guest: "THE WILD IRISH LASSES"

30 Jahre BLUESPUMPM

Doppel CD: "Live (Mai 2006)
DIRTY THIRTY open hearts
(edel-musica 0000824X)

 

 

 

 

 

 

* NÖN - 06 10 2006 - Ein Waldviertler fand den Blues

2006 - Live CD Aufnahme am 10 Juni 2006 - Folk Club "IGEL" Waidhofen/Thaya
ZAPPA & THE WILD IRISH LASSES - FOLK meets BLUES
edel musica 0000825X
Es war sehr naheliegend als gemeinsame Produktion eine Live CD einzuspielen. Ursprünglich sollte es ja nur ein einfaches Album werden. Ja - aber wie das Schicksal so spielt, denn die Konzerte von ZAPPA & THE WILD IRISH LASSES sind ja lieber länger als kürzer, war viel zu viel Tonmaterial vorhanden. So entschied "edel musica rec." Chef Mark Flury, daß es eben eine Doppel - CD werden soll. Na - ehrlich gesagt, das ist doch ein tolles Geburtstagsgeschenk zum Jubiläum
"15 Jahre THE WILD IRISH LASSES" und "5 Jahre ZAPPA & THE WILD IRISH LASSES".
Auf den CD Aufnahmen vom Konzert im "IGEL" Waidhofen/Thaya kann man die mitreißenden und erdigen Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen Musikern und Tontechnikern hören und spüren; ein ganz großes Lob an ALEX MUNKAS für den ausgezeichneten Sound auf der Live CD.

edel musica 0000825X

2007 CD - PRÄSENTATION So. 28. Jän. 2007 WIEN

Live-Doppel CD - "FOLK meets BLUES " "ZAPPA & THE WILD IRISH LASSES"
Sonntag - ca. 10 Uhr morgens als wir ...............

Mehr INFO & Fotos HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALL TITLES RECORDED LIVE 10. Juni 2006

Folk Club / Igel - Waidhofen / Thaya - Austria http://www.folkclub.at
Live Recorded by: ALEX MUNKAS
Assistant Engineer: MANUEL HUBER http://www.kace.at.tt
Remix + CD Mastering by: ALEX MUNKAS
House Engineer: BERND NEUWIRTH nbe@gmx.at
Light: "WAPO" PETER WARTBICHLER

Photos by:
DIETMAR LIPKOVICH (cover & booklet) http://www.gib-mir-musik.at
CHRISTIAN EL - KORDY http://foto.el-kordy.at
JÜRGEN ADENSAM - Fotostudio HOIS http://www.fotohois.at
JOHANNES SCHLOSSER http://www.livemusik-foto.com
PETRA SENSENBRENNER http://www.bierwaage.at
BRIGITTE WEISS
ERIKA KÖNIGSEDER
ZAPPA JOHANN CERMAK

Cover Design by: FREDI WEISS ab.weiss@chello.at
Logo by: ROBERT KAITAN
Artwork Thomastik-Infeld by: Seeburger & Schretter Werbeagentur GesmbH. MICHAEL LYNN, ALICE KEMPERLE
Artwork Musik Produktiv by:
JEFF - STEPHAN JUSITS stephan.jusits@chello.at

Produced by:
ZAPPA JOHANN CERMAK, JUDITH PECHOC, NADJA MILFAIT

2007

ZAPPA & Judith Pechoc als Gastmusiker auf der CD Produktion

NO STRESS BROTHERS - Funny Jam House (NSB_FJHouse)

 

Mehr INFO & Fotos HIER in KÜRZE

 

 

 

 

2007 JOEË meets Zappa & The Wild Irish Lasses

 

 

 

 

2008 Jän. ZAPPA, Judith Pechoc, David & Jakob beginnen ein gemeinsames Leben.

 

Bild: von links nach rechts: Nadja Milfeit und die Family ZAPPA, Judith Pechoc, David & Jakob

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2008
Möchten Euch sagen:

Wir wohnen jetzt zusammen
ZAPPA & JUDITH - JAKOB & DAVID.

Wenn Ihr uns besuchen wollt seid Ihr herzlich willkommen.
Unser Haus ist zwar noch eine Baustelle ....aber
wir werden es schon schaffen.



Grüße ZAPPA & JUDITH - JAKOB & DAVID

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* NÖN - 06 10 2006 - Ein Waldviertler fand den Blues Seite 1 - Seite 2

- PRESSEBERICH

Folk traf auf Blues
KONZERT / Die Stimmen der "Wild Irish Lasses" und der Sound der "Bluespumpm" beim keltischen Tag der Birke in Litschau

Das musikalische Unwahrscheinliche verbindet sich...........
..........auf der einen Seite Blues-Harp, E-Gitarre und Gesang von Flüstern bis markante Rockröhre ("Zappa" Johann Cermak - Frontman der "Bluespumpm"); auf der anderen Seite Geige, Banjo, Gitarre, ("Judith Pechoc"), Cello, Gitarre, ("Nadja Milfait") und deren Frauenstimmen - "The Wild Irish Lasses". Das Resultat ist kraftvoll und ganz anders als man annehmen würde.
Die beiden Seiten erforschen einander: Die Streichinstrumente werden mal zu Ausdrucksmitteln des Blues, übernehmen mal die Rolle einer Rock-Formation, fiedeln sich dann wieder weg und schruppen was das Zeug hält zu Bluespumpm-Songs wie "In The Morning". Der Blueser wird folkig und spielt fröhlich-ekstatische Mundharmonikasolos auf der Grundlage von Banjo und Cello zu Liedern wie "Whiskey In The Jar", Passagen mit dreistimmigem Gesang vereinen sich mit Cello - Geige und kehren zum klassisch-lyrischem Spiel zurück, dazwischen mischt sich ab und an eine Tin Whistle ein.
Diese neuartige Symbiose ist durch einen Zufall entstanden. Die Drei trafen einander bei einer Geburtstagsfeier, wo The Wild Irish Lasses aufspielten und Zappa nur zum Spaß mit der Harp bei einigen Songs eingestiegen ist. Der Klang war so überzeugend, die Musikerpersönlichkeiten so gegensätzlich und doch harmonisierend, daß sie einander zur weiteren Erkundung wiedertreffen mußten. Die Arrangements entwickeln sich, die Einfälle und Möglichkeiten einer solchen Besetzung, einer solchen Verbindung von weißer und schwarzer Musik sind unendlich und werden bei jedem Konzert neu ausgereizt. Bei dem Konzert in der "Birke" in Litschau anläßlich der keltischen Feier "Tag der Birke" waren die mitreißenden und erdigen Ergebnisse der Zusammenarbeit letzten Samstag zu hören und zu spüren - etwas ganz eigenes, immer wieder gab Zwischenapplaus für die Solis und schwungvolles Mitklatschen - das Publikum war in guter Stimmung.

Juli 2014 Bluespumpm Zappa TV - Kurzportrait Judith Pechoc & The Wild Irish Lasses auf:

https://www.youtube.com/watch?v=B5xdnF81CTU

Foto: Gia

The Wild Irish Lasses haben eine Fanseite http://thewildirishlasses.wordpress.com

2016
gibt es 2 Jubiläen

25 Yeras "The Wild Irish Lasses"
- irish music´n´ with joy & power -
15 Yeras "Zappa & The Wild Irish Lasses
"
"FOLK meets BLUES"

2016
Die Live CD "Zappa & The Wild Irish Lasses"
wird in Kürze unter dem Titel
"Folk meets Blues" - "BLIND MAN BLUES"
von Wolf Records wiederveröffentlicht!!

( Jubiläumspreis ,- € )
BESTELLEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DISCOGRAPHY - 25 Jahre THE WILD IRISH LASSES

MAKE WAY
MC 1992, derzeit vergriffen.

 

 

 

 

 

PULLING MORE STRINGS
CD 1994, Best. Nr. WIL 101.

 

 

 

 

 

THE ROCKY ROAD FROM DUBLIN
CD 1995, Best.Nr.WIL102.
Produziert in Irland von Eamonn Campbell aufgrund seiner Wertschätzung für die
authentische und originelle Spielweise der " Wild lrish Lasses"; mit Gastmusikern
John Sheahan, Eamonn Campbell und Barney McKenna von den "Dubliners"

 

 

 

 

 

MAGIC POWER
CD 1997, Best.Nr.WIL103.
Aufgenommen in Dublin und Wien.
3 Songs mit Special Guests. Hans Theessink (Vocal & Guitar),
Sean Cannon (von den Dubliners - Vocal & Guitar) und
Barney McKenna (von den Dubliners - Vocal).

 

 

 

 

 

 

SUNSET GLOW
CD 1999, Best.Nr.WIL104.
Aufgenommen in Dublin und Wien.
Mit dabei - Special Guests aus Irland: Leo Rickard (Uilleann Pipes - Dudelsack),
Colin Moore (Fiddle) , Austin Wearing (Tenor Banjo).

 

 

 

 

 

THE HIGHWAYMAN
CD 2001, Best.Nr.WIL 105.
Aufgenommen in Ann Arbor, Michigan, USA und in Wien.
Zehn Songs im Trio mit David Mosher aus Michigan (preisgekrönter Gitarrist Singer / Songwriter), der zwei seiner Lieder selbst singt und Flatpicking - Solos eingespielt hat.
Als besonderes Highlight zwei Titel mit "Zappa" Johann Cermak / BLUESPUMPM).

 

 

 

 

 

 

2003 Gastmusiker bei WANDA DEGEN - CD "OF WOODS AND WATER" Songs of the Great Lakes. Aufgenommen & produziert in East Leansing-Michigan USA - produced by Wanda Degen.

 

 

 

 

 

   

2006 / Mai - Special Guest: "THE WILD IRISH LASSES"

30 Jahre BLUESPUMPM

Doppel CD: "Live (Mai 2006)
DIRTY THIRTY open hearts
(edel-musica 0000824X)

 

 

 

 

 

 

2007 / Jänner - Doppel CD: Live - PRÄSENTATION beim Frühschoppen
So. 28. Jän. 2007 12:00 1010 WIEN - KRAH KRAH

15 Jahre "THE WILD IRISH LASSES"
5 Jahre "ZAPPA & THE WILD IRISH LASSES - FOLK meets BLUES"
(edel musica 0000825X)
( Jubiläumspreis 19,- € )

 

 

 

 

 

 

 

2016
Die Live CD "Zappa & The Wild Irish Lasses"
wird in Kürze unter dem Titel
"Folk meets Blues" - "BLIND MAN BLUES"
von Wolf Records wiederveröffentlicht!!

( € )
BESTELLEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD - BESTELLEN PER E-MAIL

Kontakt: E-Mail: judith.pechoc@aon.at - zappa@bluespumpm.at

Versand in Austria zzgl. € 3,- €

Versand EU zzgl. 4,-€

( Versand ist FREI ab einem Bestellwert von € 30,- )





[Home] [on tour] [bio] [pics] [dirty thirty] [sounds] [projects] [discography] [merchandise] [bike & blues] [video] [zappa & wild irish lasses] [zappa & judith] [ZAPPA-JUDITH & JOEË] [zappa-Joe & judith] [on-air]
[guestbook] [ajw] [links]
[win zone] [contact] [mailinglist]